Gesangverein Liederkranz 1876 e.V. Zimmern o.R. News Bildergalerien Wir über uns Kontakt Impressum Mitgliederbereich
© Liederkranz Zimmern ob Rottweil 2014

Neuigkeiten aus unserem Vereinsleben

Kinderchor “Schuki”, Jugendchor “Young Voices”,Neuer Jugendchor, Projektchor “TaktLos”, gemischter Chor “Liederkranz”

Probentermine unserer Chöre im

Überblick

Schuki: Donnerstags von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr NeuerJugendchor: Donnerstags von 16:15 Uhr bis 17:15 Uhr Jugendchor "Young Voices": Freitags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr Projektchor: Freitags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Gemischter Chor: Donnerstags von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Unser neuer Jugendchor Treffpunkt für diesen Donnerstag: Trachtenstüble in der Hansjakobstraße (gegenüber Gasthaus Sonne) Mehr Infos dazu hier.
Rückblick Konzert
Der Gesangverein "Liederkranz" Zimmern hat bei seinem Frühjahrskonzert in der gut besetzten Turn- und Festhalle mit allen fünf Chorformationen ein abwechslungsreiches Programm mit herrlichen Liedvorträgen geboten. Den Auftakt bildeten die jüngsten, der Kinderchor "Schuki". Unter der Leitung von Helena Straub war es eine Freude, den 11 Kindern, bei ihren Liedern, die sie mit großer Begeisterung vortrugen, zuzuhören. „Wir sind Kinder“ von Rolf Zuckowski und „Freunde wie wir“ wurden  gekonnt vorgetragen, das bekannte „Wer hat an der Uhr gedreht“  kam bestens an und musste als Zugabe nochmals gesungen. An diesem Abend feierte der neu gegründete Jugendchor unter der Leitung von Helena Straub, mit seinen derzeit 5 Sängerinnen Premiere. Sie bezauberten das Publikum mit Liedern wie „What a wonderful world“ und „Jetzt ist Schluß“. Dann ging es Schlag auf Schlag. Zunächst überzeugte der gemischte Chor unter der Leitung von Ellena Schmidt mit seinen Aktiven die Zuhörer mit „Die Musik der Nacht“, einem afrikanischen Friedenslied „Ukuthula“ und der Hymne an die Zukunft „Ihr von morgen“ von Udo Jürgens. Im zweiten Teil des Programmes zeigten die „Young Voices“ mit Titeln wie „Applaus, Applaus“ von den Sportfreunden Stiller und „Glück“ von den Fäschtbänklern ihr Können. Die Sängerinnen und Sänger des Chores „TaktLos“ folgten den „Young Voices“ und brachten mit alt bekannten Liedern wie „All you need is love“ und „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer“ die Zuhörer zum Mitsingen und Mitklatschen. Beide Chöre des zweiten Teil des Abends stehen seit 1. April unter der Leitung von Sandro Dalfovo. Mit einem persönlichen Geschenk und Dankesworten seitens des Vorstands und der Sängerinnen und Sänger wurde Friederike Kasper, die bisherige Chorleiterin „Young Voices“ und „TaktLos“, verabschiedet. Zum Abschluss des Konzerts vereinten sich die Chöre „Young Voices“, „TaktLos“ und der gemischte Chor zum gemeinsamen Schlusslied „Wie lieblich ist der Maien“.
News